Infos


Hinweis
Rauchmelder
Hinweis
vergiss_die_feuerwehr
Info
Führungen
Impressum

Einsatz

Jahr 2003   Jahr 2004   Jahr 2005   Jahr 2006   Jahr 2007   Jahr 2008   Jahr 2009   Jahr 2010   Jahr 2011   Jahr 2012   Jahr 2013   Jahr 2014   Jahr 2015   Jahr 2016   Jahr 2017   Jahr 2018   Jahr 2019   Jahr 2020  

Einsatzstatistik

Wohnungsbrand
22.03.20 - 12:43:00
mehr.. Heute mittag alarmierte uns die ILS Mittelfranken Süd zu einem Wohnungsbrand in Rothaurach. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Kiliansdorf, der Feuerwehr Aurau und der Feuerwehr Rothaurach bekämpften wir sowohl von außen als auch von innen den Brand, der inzwischen auch auf den Dachstuhl übergegriffen hatte. Die betroffene Wohnung sowie eine weitere, darunter liegende Wohnung sind aktuell nicht bewohnbar.
Autor: (apitka)




Patiententransport über Drehleiter
28.02.20 - 14:42:00
Grund für den zweiten Einsatz der Feuerwehr Roth innerhalb der letzten 24h war die Nachforderung durch Einheiten des Rettungsdienstes zu einer Einsatzstelle im Stadtgebiet. Ein Patient musste wegen des Verdachts einer Wirbelsäulenverletzung liegend und schonend zum Rettungswagen für den Transport in ein Krankenhaus verbracht werden, was aus baulichen Gründen übers Treppenhaus nicht möglich war. Nachdem der Patient für transportbereit erklärt wurde, verbrachten wir den Patienten mit der Drehleiter schonend auf Erdgleiche. Danach unterstützten wir den Rettungsdienst noch beim Verladen des Patienten in den RTW. Parallel zur Patientenrettung wurde mit dem Einsatzleitwagen ein Notarzttransport durchgeführt: der zur Einsatzstelle alarmierte Notarzt kam mit dem Intensiv-Transporthubschrauber aus Nürnberg geflogen (Christoph Nürnberg) und musste nach dessen Landung im Wiesengrund zur Einsatzstelle verbracht werden. [TB]
Autor: (apitka)




Zug gegen Baum
27.02.20 - 21:13:00
Bei Rednitzhembach fuhr eine Zug in einen umgestürzten Baum. Der Lokführer wurde hierbei leichter verletzt. Mit alarmiert wurde auch die Bahnerdungsgruppe der FF Roth. Eine Notfallerdung der Oberleitung war jedoch nicht von Nöten. Mehr Infos siehe FF Rednitzhembach und FF Büchenbach.
Autor: (apitka)




Pkw-Brand
25.02.20 - 06:31:00
mehr.. Am frühen Dienstag Morgen alarmierte uns die ILS Mittelfranken Süd zu einem gemeldeten PKW-Brand in einer Parkgarage. An der Einsatzstelle bestätigte sich das Meldebild - ein Fahrzeug stand im Erdgeschoss der mehrstöckigen Parkgarage in Vollbrand. Obwohl die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle hatten entstand am Gebäude Sachschaden durch die Hitze- und Raucheinwirkung. [TB]
Autor: (apitka)




Diesel ausgelaufen
17.02.20 - 12:09:00
Heute Mittag wurden wir zur Unterstützung der FFW Eckersmühlen von der ILS Mittelfranken Süd alarmiert. Ein LKW-Fahrer übersah beim Rangieren einen Betonsockel und riss sich den Dieseltank auf. Ca. 400 Liter Diesel liefen aus. Ein Großteil davon war bereits in die Kanalisation gelangt. Nach Rücksprache mit der Kläranlage reinigten wir die Straße großflächig.
Autor: (apitka)




Brand Pkw
14.02.20 - 11:06:00
mehr.. Am heutigen Freitag Vormittag alarmierte uns die ILS Mittelfranken Süd zu einem brennenden PKW. Während der Fahrt hatte die Fahrerin einen plötzlichen Leistungsverlust bei ihrem PKW bemerkt. Sie stellte ihr Fahrzeug auf einem Gehsteig ab und konnte das Auto gerade noch rechtzeitig verlassen, bevor die Flammen schon aus dem Motorraum schlugen. Nach Eintreffen konnte der Brand schnell eingedämmt werden. Glücklicherweise wurde weder der PKW, der neben dem Unfallfahrzeug geparkt war, noch die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. [UN]
Autor: (apitka)




Sturm Sabine
10.02.20 - 08:06:00
mehr.. Das Unwetter war ja bereits länger angekündigt. Folglich war es nicht überraschend, dass auch in Roth einige Einsätze aufliefen. Die ILS Mittelfranken Süd hatte - zusammen mit der Kreiseinsatzzentrale der UGÖEL Landkreis Roth - einiges zu tun. Und auch die Rother Einsatzkräfte waren gut gefordert. Zum Glück verlief es für uns aber ziemlich glimpflich - auch wenn wir letztlich doch fast den ganzen Tag im Einsatz waren. Die Einsätze beliefen sich hauptsächlich auf umgestürzte Bäume und lose Dachziegel. Ein Baum z.B. drohte auf Garagen und die angrenzende Straße zu stürzen, weitere Äste und Bäume waren entweder schon gefallen oder waren durch den Sturm so geschädigt, dass sie bald fallen würden. In insgesamt 14 Einsätzen sorgten unsere Kameradinnen und Kameraden seit 8 Uhr morgens für die Sicherheit der Rother Bürger. [UN]
Autor: (apitka)




Brandnachschau Wäschetrockner
08.02.20 - 13:06:00
mehr..
Autor: (apitka)




Vu mit städtischem Fahrzeug
10.01.20 - 14:58:00
mehr.. Am heutigen Freitag alarmierte uns die ILS Mittelfranken Süd mit dem Schlagwort "THL-Straße reinigen" in ein Rother Gewerbegebiet. Ein PKW kollidierte mit einem Unimog. Der Aufprall war so heftig, dass sich letzterer überschlug und auf der Seite liegenblieb. Der Fahrer des Unimog war verletzt und wurde vom BRK Kreisverband Südfranken in ein Krankenhaus gebracht. Unsere Einsatzkräfte sorgten in der Zwischenzeit für die Regelung des Verkehrs und banden auslaufende Betriebsmittel ab. Ein Bergungsunternehmen übernahm letztlich die Reinigung der Straße. [UN]
Autor: (apitka)